Viagra online: Erwartungen für Frauen sind realistisch?

Viagra online - Unterschied in der Wirksamkeit

Zusätzlich zu den grundlegenden Unterschieden in der Art und Weise, wie Addyi und billige Viagra online kaufen, gibt es auch signifikante Unterschiede in der Wirksamkeit dieser Medikamente in Studien gezeigt haben. Während sich der Kauf von Viagra und anderen PDE5-Hemmern, wie Levitra und Cialis, bei über 50% der gesunden Männer als sicher und wirksam erwiesen hat, hat Addyi in Studien, die vor der Zulassung durchgeführt wurden, keine solche Wirksamkeit von der Droge.

In einer Studie zur Bestimmung der Wirksamkeit und Sicherheit von Flibanserin sammelten die Forscher eine Studiengruppe von fast 1.100 prämenopausalen Frauen im nordamerikanischen Viagra online, von denen alle mit HSDD diagnostiziert wurden:

  • Das Durchschnittsalter der Studienteilnehmer betrug 36,6 Jahre
  • Die Forscher teilten die Probanden in zwei etwa gleich große Gruppen ein
  • Die erste Gruppe mit 542 Frauen erhielt vor dem Schlafengehen eine tägliche Dosis von 100 mg Flibanserin, während die zweite Gruppe von 545 Frauen ein Placebo erhielt
  • Der Studienzeitraum umfasste 24 Wochen.
​Nach einer langen und oft quälenden Art und Weise der Zulassung, Viagra online in https://rezeptfreie-potenzmittel-online.com/ günstige Verschreibungspreis von Medikamenten zur Behandlung einer ungewöhnlich niedrigen Sexualtrieb bei Frauen wird bald auf den Markt führen. Dieses Medikament, Flibanserin, sollte von einer Einkaufsabteilung, dem kanadischen Pharmariesen, unter der Marke Addyi verkauft werden. Valeant kündigte seine Absicht an, Sprout Pharmaceuticals, Inhaber des Flibanserin-Patentes, zwei Tage, nachdem die FDA das Medikament den Daumen gab, sogar Viagra online, wenn mit einigen Bedingungen zu erwerben.

Obwohl sich eine große Anzahl von Frauengesundheitsorganisationen für die FDA-Zulassung für dieses Medikament eingesetzt haben, sind nicht alle Frauen oder Gesundheitsexperten für das Medikament. In der Tat, viele bleiben überzeugt, dass das Medikament Viagra online für das Problem der hypoactive Sexualstörung oder HSDD, die häufigste Form der weiblichen sexuellen Dysfunktion.

Heading 2

Viagra Online - erstes Medikament seiner Art

Flibanserin ist das erste von der FDA zugelassene Medikament zur Behandlung von weiblicher sexueller Dysfunktion, aber einige seiner Befürworter kaufen Viagra online Unterstützung, die wahrscheinlich eine revolutionäre Wirkung auf weibliche sexuelle Dysfunktion als Kauf von billigen Viagra online auf erektile Dysfunktion, eine der am meisten haben wird gemeinsame männliche sexuelle Dysfunktion.

Obwohl Wertpapiere und andere Personen, entschieden sich die Autoren die „weibliche Viagra Preis“ oder „rosa Viagra“ für Flibanserin zu nennen, gibt es sehr wenig gemeinsam mit Viagra online günstig kaufen die kleine blaue Pille, die Menschen hilft Überwindung der Erektionsprobleme:

  • Männliche sexuelle Dysfunktion kann oft auf unzureichende Durchblutung des Penis zurückgeführt werden
  • Sexuelle Probleme von Frauen sind jedoch meist mit Ungleichgewichten in der Gehirnchemie verbunden
  • Und versuchen Sie Neurotransmitter wie Dopamin auszugleichen
  • Norepinephrin und Serotonin sind eine viel schwierigere Herausforderung als die Erhöhung des Blutflusses.

Viagra Online: Studienergebnisse

Am Ende der Studie zeigten diejenigen, die eine tägliche Dosis von 100 Milligramm Flibanserin erhielten, eine mittlere Zunahme sexuell befriedigender Ereignisse oder SSE, 2,5 gegenüber 1,5 für diejenigen, die Placebo erhielten. Diejenigen, die Flibanserin erhielten, berichteten auch über einen mittleren Wert für die Bewertung der weiblichen Sexualfunktion (FSFI) von 1,0, verglichen Sildenafil online mit einer durchschnittlichen Bewertung von 0,7 für Patienten, die mit Placebo behandelt wurden.

​Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen waren Somnolenz, Schwindel und Übelkeit. Diese unangenehmen Nebenwirkungen verursachten bei den Personen, Sildenafil online die Flibanserin erhielten, eine Abbruchquote von 9,6% im Vergleich zu 3,7% bei denjenigen, die das Placebo erhielten.

In ihrer Schlussfolgerung zur Studie von Flibanserin, veröffentlicht in der Juli 2013 Ausgabe von "The Journal of Sexual Medicine", berichteten Forscher über Viagra, dass eine tägliche Dosis von 100 Milligramm Flibanserin "zu einer signifikanten Verbesserung der Anzahl der SSEs und des Verlangens führte sexuell vs. Placebo. "

Die Droge kann nicht für jeden arbeiten
Der Preis könnte eine Barriere sein
Ein von Natalie Morrison auf Forbes.com veröffentlichter Artikel weist darauf hin, dass nur 7% der prämenopausalen Frauen in den USA an einer HSDD leiden. Außerdem stellt der Artikel fest, dass Ärzte nicht erwarten, dass Addyi alle diese Frauen von ihren Symptomen befreit.

Andere Hindernisse für eine weitverbreitete Verwendung des Medikaments in den Vereinigten Staaten schließen die Bedingungen ein, die von der FDA bei der Erteilung der Zulassung angebracht wurden. Addyi wurde im Rahmen von Sildenafil online Kosten der Risikobeurteilung Strategie und Mitigationstrategie Agentur Programm (REMS) genehmigt, die verlangen, dass Ärzte und Apotheker ausgebildet sind und in REMS zertifiziert vor der Verschreibung oder das Medikament zu Patienten.

Darüber hinaus Zulassung des Medikaments durch die FDA eine Box Warnung in der Packungsbeilage des Arzneimittels hängt Einfügen, die Benutzer von möglichen schweren Nebenwirkungen des Medikaments alarmiert, einschließlich Bluthochdruck. Low und Synkope (Ohnmacht), vor allem bei Alkohol.
Ein weiteres potenzielles Hindernis für starke Verkäufe von Addyi könnte der Preis und die Weigerung der Versicherer sein, ihre Versicherungsnehmer für das Medikament zu entschädigen. Kein Preis für Addyi wurde angekündigt, aber CEO Sputut Cindy Whitehead erklärte bei Viagra, dass es mit dem Preis von Viagra und anderen Anti-Impotenz-Medikamenten vergleichbar wäre. Da Sildenafil online bei Bedarf eingenommen wird, im Gegensatz zu Addyi, das täglich genommen werden muss, um wirksam zu sein, erklärt Whiteheads Kommentar nicht, was der Preis des Medikaments sein wird. Und die Art und Weise, wie Versicherer die Droge angesichts ihrer relativ bescheidenen Vorteile behandeln, bleibt abzuwarten.

Auf der positiven Seite sollte Valeants schnelle Entscheidung, Sprout zu kaufen, als ein bedeutender Vertrauensbeweis gelesen werden.

Wenn dieses Vertrauen gerechtfertigt ist oder nicht, wird es nur die Zeit zeigen. In seiner Ankündigung des Übernahmeplans schlug Valeants CEO J. Michael Pearson jedoch stark vor, dass Addyi der erste einer neuen Produktlinie für den kanadischen Apotheker sei. Pearson sagte.
Pessimistische Prognose
In einem anderen auf Forbes.com veröffentlichten Artikel äußert John LaMattina, ehemaliger Präsident von Pfizer Global Research and Development, Zweifel an Addyis Ansatz, die gleiche Auswirkung auf die weibliche sexuelle Dysfunktion zu haben, die Viagra und Cialis Sildenafil online kosten männliche sexuelle Dysfunktion.

LaMattina legt nahe, dass es eine anfängliche Erhöhung der Addyi Frage sein, durch eine Reflexionsphase gefolgt, in dem die meisten Frauen entscheiden könnten, dass „die begrenzte Wirksamkeit der Addyi nicht wert, die Kosten und Sicherheitsprobleme.“

Einer der ausdrücklichsten Kritiker von Flibanserin war die Psychologin Leonore Tiefer, Ph.D., eine außerordentliche Professorin für Psychiatrie an der Medizinischen Fakultät der New Yorker Universität. Tiefer war lange Zeit ein Kreuzritter gegen die zunehmende Medikalisierung männlicher und weiblicher Sexualität und argumentierte, dass alle sexuellen Probleme nur durch eine Brust gelöst werden können.

Nach der Zulassung von Addyi durch die FDA sagte Tiefer einem Huffington Post-Reporter, dass die Langsamkeit des Medikaments Benutzer davon abhalten könnte, eine schnelle Lösung zu finden.

"Es ist keine Medizin, die eine Stunde dauert, bevor man Sex hat. Sie müssen es für Wochen und Monate nehmen, um etwas Nutzen zu sehen. "